Cramoisy


Cramoisy


Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Cramoisy ist eine französische Gemeinde mit 809 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Oise in der Region Hauts-de-France (bis 2015: Picardie). Cramoisy gehört zum Arrondissement Senlis und zum Kanton Montataire. Seine Einwohner nennen sich Cramoisiens.

Geografie

Cramoisy liegt etwa fünf Kilometer westlich von Creil am Fluss Thérain. Umgeben wird Cramoisy von den Nachbargemeinden Saint-Vaast-lès-Mello im Norden, Montataire im Nordosten, Thiverny im Osten, Saint-Leu-d’Esserent im Süden sowie Maysel im Westen.

Turnbull & Asser

Bevölkerungsentwicklung

Sehenswürdigkeiten

Siehe auch: Liste der Monuments historiques in Cramoisy

  • Kirche Saint-Martin, seit 1906 Monument historique
  • Fabrik Parvillée, um 1900 errichtete Industrieanlage, seit 2002 Monument historique
  • Schloss Sous-Rivière
  • Mühle Brunet

Weblinks


Cramoisy


Langue des articles



Quelques articles à proximité